Basisprojekt

 

Intensives Tanztraining
über 11 Wochen

Basis-Projekt Frühjahr 2020

17. Februar bis 01. Mai 2020 Dozierende: Lilo Stahl, Bernd Ka, Oliver Lange und optional Gastlehrende

Projektgebühr: 1.400,-€

 

Basisprojekte bieten die Möglichkeit

Die BASIS PROJEKTE sind ein Intensivtraining mit Vollzeitunterricht über knapp drei Monate. Sie führen in die wichtigsten Elemente unserer Ausbildung ein und stellen eine wertvolle Grundlage für jede weitere Körper-, Tanz-, Theater- und Bewegungsarbeit dar.

Im Vordergrund steht die Erfahrung der eigenen Bewegungs- und Körperstruktur, die Arbeit an Basistechniken, Improvisationen und Gestaltungen. Dies wird optional durch eine abschließende Werkschau (Showing) um den Aspekt des Auftritts vor Publikum ergänzt.

BASIS PROJEKTE werden als eigenständige Projekte von zwei oder drei unserer Stammlehrenden verantwortlich geleitet und durch Gastlehrerwochen bereichert.

Unterricht ist Montag bis Donnerstag, von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr, freitags bis 14:00 Uhr. Die wöchentliche Unterrichtszeit summiert sich auf 29 Unterrichtseinheiten.
Die Wochenenden sind frei.
Es ist eine Woche Ferien voraussichtlich vom 30. März bis 03. April 2020 vorgesehen.
Wir empfehlen aus- und nachdrücklich, sich die Zeit des Projektes von anderen Verpflichtungen freizuhalten.

Unterrichtsinhalte

Bewerbung für das Basisprojekt

Bewerbungen per E-Mail (Anhang) an info@bewegungs-art.de .
Nur den Bewerbungsbogen versehen mit der Unterschrift bitten wir per Post an bewegungs – art freiburg
Ausbildungen
Ferdinand-Weiß-Str. 6a
D – 79106 Freiburg
zu schicken.

Zusammendfassend:
Zur Bewerbung gehören also der ausgefüllte Bewerbungsbogen, ein kurzer tabellarischer Lebenslauf, eine Darstellung der bisherigen Tanzerfahrung, ein Portraitfoto, drei Bewegungsfotos (die Fotos nur per Email zustellen) und ein Video mit einer prägnanten Darstellung der eigenen Motive und Ziele aufgrund derer am Projekt teilgenommen werden will. (Das Video bitte nicht länger als 1 Minute und als mp4-Datei über wetransfer.com zustellen).

Da wir in der Regel mehr Bewerbungen bekommen als wir aufnehmen können, wählen wir anhand dieser Bewerbungen aus. Bei den Daten für die einzelnen Zusagefristen können wir leider keine Ausnahmen machen.

Bewerbungsfrist für das Basispojekt Frühjahr 2020

26. Dezember 2019 (Bescheid bis spätestens 13. Januar 2020, bei früher Bewerbung auch früher möglich)



~There are a thousand and one ways to be a movement explorer~
(S. Cotto)