tanznetz | freiburg

 

TANZKONZEPT für Freiburg:

Das Tanzkonzept Freiburg formuliert eine Vision von zeitgenössischem Tanz in und um Freiburg. Hierfür haben sich Tanz- und Kunstschaffende aus Freiburg und der Region zusammengeschlossen und in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt und dem E-Werk Bedürfnisse, Bedingungen, Strukturen und Notwendigkeiten herausgearbeitet und zu einem schlüssigen Tanzkonzept zusammengestellt.

underscore jams 2011

 

Der Tanz ist ein verlässlicher Indikator für eine entwickelte Kulturstadt. Nachdem die freie Tanzszene in den letzten Jahren eine schlimme Flaute erlebte gibt es nun neuen Wind und die Möglichkeit ein Fundament für den Tanz in Freiburg wiederaufzubauen.
Für den Erhalt einer vitalen Tanzszene ist strategische Planung und die Umsetzung dieses Tanzkonzeptes notwendig.

PROBLEME:

LÖSUNGSANSATZ:

Einzig mit dieser strukturellen Unterstützung kann es möglich werden, dass

Die Umsetzung dieses Konzeptes ist nur durch deine institutionelle finanzielle Förderung seitens der Kommune möglich. Deshalb bitten wir um Unterstützung unseres Antrages bei der Stadt Freiburg.


WAS BISHER GESCHAH:

TANZ VOR ORT im Rahmen des internationalen Tanz- und Theaterfestivals 2016.
Die Dokumentation zu sehen unter:
suedufer-freiburg.de/veranstaltungen/labor-manifest-review/

 

PROFITRAINING FREIBURG

Das PTF soll ein abwechslungsreiches, regelmäßiges und bezahlbares Tanztraining für professionelle Tänzer*innen und Tanzschaffende im Raum Freiburg anbieten, damit sie trainieren und sich für die zeitgenössische Tanzpraxis weiterqualifizieren können. Es wird im Moment in ehrenamtlicher Arbeit von Tänzer*innen der freien Szene organisiert und durch sie und die Trainingsteilnehmer*innen aufrecht erhalten.
Weitere Informationen auf
profitraining.wixsite.com/freiburg

 

LABORMANIFEST

Das LABORMANIFEST ist eine Initiative der freien Tänzer*Innen, die sich 2 Mal im Jahr einwöchig zu einer diskursiven und performativen Standortbestimmung der freien Tanzszene in Freiburg zusammenfinden. Es ist eine Plattform bei der die Bedingungen des Tanzes betrachtet, aber auch in der Praxis weiterentwickelt werden. Es ist ein Raum für Visionen, Selbstreflektion und Vernetzung sowie eine Stimme für Tanz im politischen Diskurs auf kommunaler Ebene.
Weitere Informationen auf
suedufer-freiburg.de/veranstaltungen/labor-manifest-review/
und
vimeo.com/187947710

 


~I have planned nothing and that has kept me very busy~
(Ruth Zaporah)