KURZZEIT-PROJEKT Tanztechnik & Choreografie Frühjahr 2022

 

Intensives Tanztraining
über 7 Wochen

16. Mai bis 1. Juli 2022 Dozierende: Karolin Stächele TT&CH, Lilo Stahl CH, Jonas Kofi K. Onny TT, Diego de la Rosa TT&CH, Smadar Goshen TT&CH

Projektgebühr: 1000,-€ Unterrichtszeiten: Mo – Fr 9.30 – 14.30 Uhr

 

Tanztechnik

Dieses Projekt bietet ein kompaktes Tanztraining, basierend auf der Grundlage zeitgenössischer Techniken u.a. Releasetechnik und Floorwork. In aufeinander aufbauenden Unterrichtsphasen mit jeweils einer DozentIn werden über ein gezieltes Training unterschiedliche Schwerpunkte erarbeitet.

Choreographie

Im Zentrum zeitgemäßer choreografischer Arbeit steht die Eigenkreation. Auf Basis kreativer Methoden werden die Fähigkeiten geschult, in spontaner Bewegungserfindung interessantes Material zu erkennen, herauszuarbeiten und unter Einbeziehung räumlicher und zeitlicher Ordnungen zu gestalten. Neben der Vermittlung dieser Prinzipien wird der kompositorische Sinn geschärft. Ziel ist sowohl Tanzsequenzen, als auch kleinere Szenen oder Bilder zu kreieren und zu tanzen.

Strukur

Inhalt Tanztechnik:

Inhalte Choreografie:

 

Bewerbungen



~There are a thousand and one ways to be a movement explorer~
(S. Cotto)